Reisemobil Bordatlas

Kennt jemand einen besonders schönen Stellplatz?
Welcher ist der beste Stellplatzführer?

Reisemobil Bordatlas

Beitragvon Herbert » 24. Mär 2014, 19:57

Hallo,

ich benutze seit 2011 den REISEMOBIL BORDATLAS.

Meine Erfahrungen damit sind nicht besonders positiv: Als Zieleingabe im Navi verwende ich am liebsten die Koordinaten, aber die liegen häufig außerhalb des Stellplatzes. Eine erneute Suche über die Adresse führt auch selten zum Ziel. Ich stelle mich also schon immer darauf ein, im Umkreis von 500 m zu suchen. Im Dunklen ist das fast unmöglich und wenn man Pech hat, steht kein WoMo auf dem Gelände und man muss sich durchfragen. Nicht wenige Plätze existieren gar nicht (mehr?) oder sind für Wohnmobile gesperrt (ich nehme an, da hat es Beschwerden aus der Nachbarschaft gegeben, weil durch die Bekanntmachung der Andrang übermäßig angestiegen ist).

Ich führe den Bordatlas mit, um ihn im Notfall zur Hand zu haben, suche aber meinen Übernachtungsplatz an liebsten selbst. Hat jemand mit anderen Stellplatzführern (z.B. ProMobil, dem "Erfinder" dieses Verzeichnisses) bessere Erfahrungen gemacht??!
Auch vom Gegner kommt häufig ein guter Rat.
(Aristophanes)

Freundliche Grüße

Herbert
Herbert
Site Admin
 
Beiträge: 10
Registriert: 14. Sep 2012, 08:50

Re: Reisemobil Bordatlas

Beitragvon Herbert » 21. Mai 2015, 23:43

Statt Bordatlas verwende ich jetzt fürs Navi die POI-Daten von ProMobil (ca. 5,50 €) sowie weitere kostenlose Stellplatzdaten aus dem Internet. Damit bin ich sehr zufrieden und die Datei von ProMobil mit sehr ausführlichen Stellplatzbeschreibungen ist absolut ihr Geld wert! Näheres dazu habe ich auf der Seite http://1a-ferienwohnungensylt.de/Wohnmobil/Stellplatzdaten.html beschrieben
Auch vom Gegner kommt häufig ein guter Rat.
(Aristophanes)

Freundliche Grüße

Herbert
Herbert
Site Admin
 
Beiträge: 10
Registriert: 14. Sep 2012, 08:50


Zurück zu Wohnmobilstellplätze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron